Conside Manerium

» Hab' immer ein Auge auf die Dinge, die im Verborgenem liegen..
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Bin nicht da
Fr Okt 02, 2015 4:52 pm von Aryn

» Zimmer 103
Sa Sep 26, 2015 3:24 pm von Claire

» Zimmer 004
Fr Sep 25, 2015 6:33 am von Aryn

» Der Brunnen
Do Sep 24, 2015 7:09 pm von Claire

» Der Musikraum
Do Sep 24, 2015 6:44 pm von Claire

» Zimmer 003
Mi Sep 02, 2015 9:34 pm von Kyle

»  Der Teich
Mi Sep 02, 2015 8:50 pm von Evan

» Der Spielplatz
Mo Aug 31, 2015 7:30 pm von Kiara

»  Die Mensa
Mo Aug 31, 2015 2:02 pm von Evan

Die Zeit
Die Zeit


Uhrzeit: Es ist 20:30 Uhr
Wochentag: Es ist Samstag
Jahreszeit: Es ist Sommer
Wetter: Die Sonne versinkt am Horizont

Teilen | 
 

 Die etwas anderen Clans

Nach unten 
AutorNachricht
Seele des Todes
Gast



BeitragThema: Die etwas anderen Clans   So Okt 26, 2014 12:52 pm



Die etwas anderen Clans




Shortfacts

Gründungsdatum: 23.09.2014
Gründerin: Seele des Todes
Co- Adminas: gesucht
Moderatoren: gesucht
Grafiker: Caninebite



Story

Weit entfernt von dem See mit den vier KatzenClans, leben drei andere KatzenClans in einer anderen Welt mit anderem Glauben und anderen Sitten. Der Clan der Treue lebt in einem dichten Wald, der düster und bedrohlig aussieht. Der Clan des Mutes lebt auf offenem Land und der Clan des Willens am Berg. Doch irgentetwas stimmt da nicht. Bei fast jeder Geburt beim Clan der Treue kommt ein Junges mit nur drei Beinen auf der Welt. Bei dem Clan des Mutes sind es blinde Kätzchen und bei Clan des Willens sind es taube Junge. Im Clan der Treue glaubt man, dass diese Junge etwas besonderes sind und für etwas Großes bestimmt sind und vom Clan der Seelen höchstpersönlich gekennzeichnet wurden. Doch die Katzen im Clan des Mutes und im Clan des Willens verabscheuen diese Jungen und bringen sie zu einem Ort, wie sich ihre Grenze treffen. Die Jungen werden von Milchgeberinnen betreut, die das Gesetz der Krieger missachtet oder einfch nur unbeliebt sind. Dies ist alles andere als eine Ehre. Wenn die Jungen ausgewachsen sind bleiben sie dennoch im Bau, doch wie lange noch?

~viele Blattwechsel später~

Die blinden und tauben Jungen wachsen, vermehren sich vielleicht und sterben. Irgentwann ist aus der kleinen jämmerlichen Gruppe Junge ein Clan geworden, doch ohne Territorium und ohne Lager. Dieses wollen sie beanspruchen und wollen den Clan des Mutes zuallererst angreifen. Im Clan der Treue herrscht ebenfalls Unruhe, denn der großherzige Anführer Seele des Adlers ist verstorben. Nun kommt sein Sohn Flamme des Feuers an die Macht und niemand weiß, was sie davon halten sollen. Flamme des Feuers nimmt den Namen Seele des Feuers an und vertreibt alle dreibeinigen Katzen aus dem Clan, denn sie seien Unbrauchbar. Der neugegründete Clan des Glaubens nimmt sie auf und ein fürchterlicher Krieg wird herrschen. Wie das Ende aussehen wird? Das, mein lieber Freund, kann nur die Zeit sagen.



Links

Forum
Regeln
Gästebuch

Code (c) by Ebony


Nach oben Nach unten
 
Die etwas anderen Clans
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Die etwas anderen Clans
» [geschlossen] Die etwas anderen Aufträge
» Ich werde ihr trotzdem etwas Kleines schenken
» Wer wurde auch wegen einer anderen verlassen?
» ich denke so oft alle anderen haben es besser...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Conside Manerium :: Partnerbereich :: Werbung-
Gehe zu: